Holztrog von Profis

Unser Holztrog macht uns bekanntlich Sorgen. Auf Almen gibt es dagegen Viehtränken, die offensichtlich deutlich länger dicht sind, als unser Brau-Holztrog. Hier betrachten wir so eine Viehtränke genauer.

Trog-Totale_1000
Viehtränke bei der Strausbergalpe unterhalb des Imberger Horns nahe Bad Hindelang im Allgäu

Die Viehtränken werden kontinuierlich von einer Quelle gespeist. Es steht also immer Wasser im Trog und das Holz kann nicht austrocknen.

Trog-von-oben_1000
Viehtränke von oben

Die Trogwände sind eher dünn. Die rißgefährdeten Stirnseiten aber fast 50 cm dick. Das Innere des Troges nimmt die Form des Stammes auf: Er hat also einen gewölbten Boden. Somit hat dieser Trog an allen Stelle eine ungefähr gleiche Wanddicke. Unser Trog ist dagegen an den Seiten und am Boden dicker.

Trog-Seite-mit-Wellenbandeisen_1000
Viehtränke mit morscher Oberseite und Wellwandeisen

Auf die Stirnseiten hat der Schreiner Wellbandeisen in mehreren konzentrischen Ringen eingeschlagen. Das soll verhindern, daß das Holz reißt. (Ein Hersteller – Max Amrhein –  verdeutlicht das auf seiner Webseite recht deutlich.) Das scheidet für einen mesolithischen Trog aus; und selbst bei einem keltischen Trog wären Wellbandeisen unglaubwürdig.

Trog-Seite-mit-Riss_1000
Viehtränke mit Riß an der Stirnseite

Es mag ein schwacher Trost sein: Aber selbst mit Wellbandeisen und sehr sehr dicker Stirnseitenwand kann ein ständig feucht gehaltener Profiholztrog reißen und undicht werden. (Oder passiert das gerade wegen der dicken Stirnseitenwand, die vom Wasser im Troginneren nicht mehr vollständig durchfeuchtet werden kann?)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Holztrog von Profis

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s